fbpx

Klassisches Tiramisu Rezept – Erdbeer Tiramisu

Februar 11, 2021
easy-tiramisu-recipe-klassisches-tiramisu-rezept (19)

Prep time: 15 minutes

Serves: 8

Was ich an der italienischen Küche liebe? Die Rezepte sind einfach und unglaublich lecker. Ein klassisches Tiramisu Rezept, welches innerhalb von 10 Minuten fertig ist und man kann am Ende nicht genug davon bekommen. Die Kombination aus der super cremigen und vollmunding Mascarponecreme mit einem Hauch Mandel und dem unverwechselbaren Geschmack von in Kaffee getränkten Löffelbiskuits, welche dann mit einer dünnen Schicht dunklem Kakaopulver überzogen wird. Dazu habe die ultimative Sommerversion vom Tiramisu Rezept: das Erdbeertiramisu, welches dem klassischen Tiramisu einen leichten und sommerlichen Geschmack verleiht.

Tiramisu Originalrezept klassisch italienisch

Für das Tiramisu Originalrezept aus Italien werden nur wenige Zutaten benötigt! Das bewundere ich allgemein an der italienischen Küche. Wenn es sich um Pizza, Pasta, Eis oder ein anderes Gericht handelt, werden wenige Zutaten verwendet, aber die Kombination und Zubereitung der Zutaten ergibt etwas unglaublich leckeres. Es erinnert mich an meine Reisen nach Rom im Jahr 2017, ich habe mich direkt in Rom verliebt während des Urlaubs.

Jeden Tag gab es so viel zu sehen, all diese alten und historischen Gebäude und dazwischen habe ich in authentischen Restaurants und Cafés Halt gemacht, um leckeres italienisches Essen zu probieren. Ich habe mir das Ziel gesetzt, Rom nicht zu verlassen, ohne das Tiramisu italienisch kennen zu lernen. Es schmeckte wirklich wie ein Tiramisu klassisch mit ganz viel Mascarpone! Ich habe es von Pompi Tiramisu, welches in der Nähe von der Vatikanstadt liegt, und es war köstlich!

Ein klassisches Tiramisu Rezept von Italienern enthält nur ein paar Zutaten: dem Tiramisu Mascarpone hinzuzufügen ist das Wichtigste! Die Mascarpone wird mit Zucker und Eigelb gemischt. Ein Tiramisu ohne Alkohol ist schwer zu erdenken in Italien, das wird zu der Mascarponecreme beigemischt. Tiramisu ohne Ei ist ebenfalls schwer zu verwirklichen, denn die bekannten Löffelbiskuits enthalten viel Ei, diese werden in frisch gebrühtem Kaffee getaucht. Dies alles wird gestapelt und mit einer super dünnen Schicht dunklem Kakaopulver bedeckt. Es ist kein Backen erforderlich, da es sich nicht um einen Tiramisu Torte handelt, sondern um ein Tiramisu im Glas, welches am Besten aussieht!

easy-tiramisu-recipe-klassisches-tiramisu-rezept (7)

Veganes Tiramisu ohne Ei

Ein veganes Tiramisu ohne Ei zuzubereiten ist sicherlich nicht die einfachste Sache, aber trotzdem machbar! Ich habe mehrere Rezepte gesehen, wie ein Tiramisu Rezept ohne Ei und ohne Alkohol hergestellt. Diese Zutaten müssten dabei ausgetauscht werden:

  • Pflanzliche Milchprodukte: Hierfür können wir entweder pflanzenbasierte Mascarpone, griechischen Joghurt oder Joghurt gemischt mit Sahne verwenden. Aber diese alternativen Produkte sind leider nicht überall erhältlich, eine andere Variante Mascarpone selbst herzustellen wäre, eingeweichte Cashewnüsse pürieren, bis sie zu Cashewbutter werden, und diese mit Kokosmilch und Sirup vermengen.
  • Tiramisu ohne Ei: Als Eierersatz kann man hier Zucker mit Speisestärke vermischen, welche die gleiche Bindungskraft hat wie Eier
  • Löffelbiskuits: Diese enthalten normalerweise Eier. Am einfachsten ist es, selbst einen Biskuitteig ohne Eier zu backen

Erdbeer Tiramisu selber machen

Dieses einfache Tiramisu Rezept ist stark an dem klassischen Tiramisurezept angelehnt, daher ist es ebenfalls sehr einfach! Aber ich habe die Variante hinzugefügt: Tiramisu Erdbeer. Ich habe es einmal probiert und es war einfach so lecker, dass ich dies mit euch teilen muss!

tiramisu-recipe-erdbeer-tiramisu-klassisch (3)
  • Tiramisu ohne Alkohol: Bei einem Tiramisu ohne Alkohol für Kinder, kann das Amaretto einfach weggelassen werden und alternativ kann etwas Mandelaroma zu der Creme hinzugefügt werden und den leckeren Mandelgeschmack beizubehalten
  • Tiramisu Mascarpone: Ich mische die Mascarpone mit Sahne für dieses Rezept, damit das Tiramisu etwas an Leichtigkeit gewinnt 
  • Tiramisu mit Erdbeeren: Bei der Herstellung eines Erdbeer-Tiramisu waschen und würfeln wir die Erdbeeren, legen sie auf die Ladyfingers und bedecken sie mit der Mascarpone-Mischung. Das war es wert!

Tiramisu selber machen ist somit ganz einfach. Die Löffelbiskuits werden mit der Zuckerseite in Kaffee getaucht einmal umdrehen und dann in eine Form gelegt, darauf kommt die unwiderstehliche Mascarponecreme. Je nachdem wie groß die Schüssel ist, können mehrere Schichten gelegt werden. Zuerst die Kekse, welcher dann mit der Mascarpone bedeckt werden. Zum Abschluss eine dünne Schicht gesiebtes dunkles Kakaopulver.

Klassisches Tiramisu Rezept

  • Preparation time: 15 minutes
  • Servings: 8

Zutaten

Tiramisu

  • 150g Puderzucker
  • 2 Eigelb
  • 5 EL Amaretto, (ohne Alkohol: Mandelaroma)
  • 500g Erdbeeren, (optional)
  • 200ml Schlagsahne
  • 500g Mascarpone
  • 2 Tassen Kaffee
  • 200g Biskuitlöffel
  • 2 EL Backkakao

Zubereitung

Tiramisu

  • Das Tiramisu sollte bestenfalls einen ganzen Tag oder Nacht ziehen, bevor es serviert wird.

    1. Puderzucker mit den Eigelben und dem Amaretto mit Hilfe eines Schneebesens verrühren. Bei Seite stellen damit es etwas zieht.
    2. Optional: Die Erdbeeren putzen und in mundgerechte Viertel schneiden.
    3. Die Mascarpone mit der Schlagsahne vermengen und die Puderzuckermischung hinzufügen, alles zu einer homogenen Masse verrühren.
    4. Kaffee in eine Schüssel geben und die Biskuitlöffel kurz mit der zuckerbestreuten Seite eintunken.
    5. In Schichten, je nachdem wie groß die Form ist, zuerst die in Kaffee getunkten Löffelbiskuits mit der zuckerfreien Seite nach oben verteilen. Die Löffelbiskuits können auch gebrochen werden, Hauptsache eine ganze Fläche ist damit belegt. (Optional: die Erdbeeren verteilen.) Darauf die Creme verteilen. Diesen Vorgang je nach Belieben wiederholen. Zuletzt mit Hilfe eines Siebes das Tiramisu mit Backkakao bestreuen.

Leave a Reply

Previous Recipe Next Recipe