fbpx

Silvester Torte – Fault Line Torte

Dezember 19, 2021
silvester-torte-fault-line-torte-coucoucake7

Prep time: 3 hours

Serves: 12-16

Ein schönes und einfaches Silvester Torte Rezept im Stil einer Fault Line Torte – es ist Gold, es hat Glitzer drauf, also perfekt für den Start ins neue Jahr! Abgesehen von dem schönen Aussehen dieser Torte ist der Geschmack einfach unwiderstehlich und ich kann schon vorhersagen, dass man nicht mehr genug von dieser Torte bekommen kann. Es ist eine Chocolate Chip Cookie Torte! Ein saftiger Vanillekuchen mit vielen Schokoladenstückchen, eine deutsche Vanille-Buttercreme und weiche Keksteigstückchen. Wenn Cookie auf Torte trifft.

Was ist eine Fault Line Torte

Um diese Frage zuerst zu klären wäre es gut eine Fault Line Torte Übersetzung zu machen. „Fault Line“ heißt übersetzt „Fehlerlinie“, kommt daher, weil es aussieht als wäre die abgebrochene Linie ein Fehler gewesen. In diesem Fall nicht! Wir wollen genau diese Buttercremelinie die aussieht als wäre es ein Fehler gewesen. Somit haben wir geklärt was ist eine Fault Line Torte.

Um einen Fault Line Kuchen zu backen, wird eine Torte zunächst perfekt in einer Buttercreme eingehüllt. Die restliche Buttercreme wird bei dem Fault Line Cake einfach oben und unten in regelmäßigen Kreisen umhergespritzt. Die Mitte jedoch frei lassen. Danach mit einem Spachtel die Creme glattstreichen. Das Ergebnis sind zwei Bruchlinien in der Mitte des Kuchens. Das ist das klassische Fault Line Torte Rezept.

silvester-torte-fault-line-torte-coucoucake1
Welche Creme für Fault Line Torte Rezept

Und um es noch einfacher zu machen, habe ich hier eine Fault Line Torte Anleitung mit nur einer sogenannten Bruchlinie. Das wichtigste für diese Art von Torte ist die Fault Line Torte Creme! Dafür verwende ich die Swiss Meringue Buttercreme, ich habe ein wunderbares Rezept erstellt, mit möglichst wenig Zucker und Butter, aber die einzigartige Geschmeidigkeit der Creme bleibt erhalten. Es gibt meiner Meinung nach keine andere Buttercreme die geschmeidiger ist und noch halbwegs gut schmeckt, da leider alle Buttercremes zu süß sind, aber nur so bekommt man die tolle Konsistenz. Nun haben wir auch herausgefunden welche Creme für Fault Line Torte am besten geeignet ist.

Sobald die Torte in Swiss Meringue Buttercreme eingehüllt ist, färben wir die restliche Buttercreme in eine schöne goldene Farbe als Motivtorte Silvester. Dann spritzen wir gleichmäßig Kreise um die Torte, beginnend von unten, bis zur Hälfte. Dann fügen wir an einigen Stellen an der oberen Linie einige Buttercreme-Punkte hinzu. Es soll keine gerade Linie sein. Dann streichen wir mit einem erwärmten Schaber die Buttercreme glatt und schon haben wir eine schöne Fehlerlinie und Silvester Torte ohne Fondant.

Silvester Torte Rezept

Vanillekuchen mit Schokoladenstückchen: Für diese Silvester Torte backen wir einen einfachen Vanillekuchen aus Butter, einer guten Prise Vanille und vielen Schokoladenstückchen. Wichtig hierbei, den Vanillekuchen nicht zu lange zu backen, sonst wird er zu trocken.

Keksteig: Mit nur wenigen Zutaten mischen wir einen leckeren Keksteig mit vielen Schokostückchen zusammen. Diesen zu einer Kugel formen und kühlen! Ein gekühlter Keksteig lässt sich nämlich leichter ausrollen. Dann zu einem Rechteck ausrollen und in ganz kleine Quadrate schneiden. Diese Keksteigstückchen legen wir in die Buttercreme zwischen den Vanillekuchen und es schmeckt unglaublich gut.

Deutsche Buttercreme: wir kochen zunächst einen ganz simplen Pudding. Es kann Puddingpulver dafür verwendet werden oder einfach Milch mit Speisestärke und Zucker aufkochen. Hier kann entweder der Mark einer Vanilleschote hinzugefügt werden oder Vanillearoma nach dem Kochen hinzugeben. Hierbei ist wichtig zu beachten, dass zuerst die etwas Milch mit Speisestärke und Zucker vermengt wird. Die restliche Milch wird separat aufgekocht, wenn diese kocht die Mischung hinzugeben unter ständigem Rühren, bis sie andickt. Dann schnell in eine Schüssel umfüllen und die Oberfläche mit Frischhaltefolie belegen, damit keine Puddinghaut entstehen kann. Der Pudding sollte dann auf Zimmertemperatur herabkühlen.

Danach Butter, welche auch auf Zimmertemperatur ist, schaumig aufschlagen. Dann den Pudding  Löffel für Löffel dazugegeben und dazwischen kräftig verrühren. So entsteht die leckerste Buttercreme der Welt und perfekt um Silvester Torten selber machen zu können.

silvester-torte-fault-line-torte-coucoucake4

Torte für Silvester

Es gibt viele Silvester Torten Deko, aber diese ist einfach zu backen und sieht richtig elegant aus. Eine weitere Idee wäre eine Torte für Silvester zu backen mit mit einer Überraschung in der Torte wie zum Beispiel Süßisgkeiten oder Streusel. Bei der Silvester Torte Deko kann ganz viel variiert werden, das liebe ich besonders!

Ich habe eine Torte zu Silvester 2021 gebacken mit einem DIY Torten Topper, in diesem Rezept zeige ich die wie du es selbst herstellen kannst. Das Beste um diese Silvester Torte selber machen zu können, ist dass nicht viel oder spezielles Zubehör benötigt wird, nur einen Spritzbeutel und einen Metallschaber oder -spachtel. Das ist alles.

Silvester Torte Rezept

  • Preparation time: 3 hours
  • Servings: 12-16

Zutaten

Vanillekuchen

  • 160g Butter, Zimmertemperatur
  • 110g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 3 Eier, Zimmertemperatur
  • 180g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 150ml Milch
  • 80g Schokostückchen

Deutsche Buttercreme

  • 500ml Milch
  • 50g Speisestärke
  • 50g Zucker
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 250g Butter, Zimmertemperatur

Keksteig

  • 100g Mehl
  • 60g Zucker
  • 30g Butter, Zimmertemperatur
  • 20ml Milch
  • 70g Schokostückchen

Swiss Meringue Buttercreme

  • 100g (3) Eiweiß
  • 130g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 230g Butter, Zimmertemperatur
  • goldene Zuckerstreusel

Zubereitung

Vanillekuchen

  • Für die Vanillekuchen, Butter (Raumtemperatur) schaumig schlagen, Zucker, Salz und Vanille hinzufügen und weitere zwei Minuten schlagen. Jedes Ei separat hinzufügen und 30 Sekunden weiter schlagen. Dann die restlichen Zutaten einarbeiten und zuletzt die Schokoladenstückchen hinzugeben. Den Kuchenteig in drei, mit Backpapier ausgelegten 17cm Durchmesser Backformen, verteilen. Bei 160 °C / 320 °F etwa 10 Minuten backen. Herausnehmen und vollständig abkühlen lassen. Bevor der Kuchen gestapelt wird, ist es hilfreich, die Kuchen in Frischhaltefolie zu wickeln und zu kühlen, somit sind sie fester für das Zusammensetzen

Deutsche Buttercreme

  • Für die Buttercreme kochen wir zunächst einen Pudding indem etwas Milch mit der Speisestärke,  Zucker und Vanille vermengt wird. Restliche Milch zum Kochen bringen, und dann die Mischung vorsichtig unter ständigem Rühren dazugeben. Durchgehend mit einem Schneebesen rühren, bis es andickt und Pudding entsteht. Frischhaltefolie direkt auf den Pudding legen und abdecken, damit keine Puddinghaut entstehen kann. Den Pudding auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

    Butter schaumig aufschlagen und löffelweise den Pudding dazugeben und weiter verrühren, somit entsteht die perfekte Buttercreme!

Keksteig

  • Für den Keksteig, vermengen wir Mehl, Zucker, Butter (Raumtemperatur) und Milch zu einem schönen weichen Keksteig, den wir zu einer Kugel formen können. Dann die Schokostückchen dazugeben und gut vermischen. Zu einer Kugel formen und 30 Minuten kühlen. Anschließend auf einer bemehlten Fläche zu einem Rechteck ausrollen und in kleine Quadrate schneiden. Wieder kühlen.

Swiss Meringue Buttercreme

  • In einer fettfreien Schüssel (Schüssel mit Essig abwischen) das Eiweiß und den Zucker hineingeben. Über einen Topf stellen, welcher zur Hälfte mit kochendem Wasser gefüllt ist. Die Schüssel warm werden lassen und ständig rühren bis sich der gesamte Zucker aufgelöst hat und man keine Kristalle mehr zwischen seinen Fingern spürt. Das Eiweiß mit einem Standmixer auf hoher Geschwindigkeit schlagen, bis es Raumtemperatur erreicht hat und perfekt geschlagenes Baiser ist. Dies kann bis zu 10 Minuten dauern. Sobald es Zimmertemperatur erreicht hat, die Butter Stück für Stück hinzugeben, ca. 1 EL große Stücke und weiter schlagen. ¼ der Creme abnehmen.

Aufbau & Dekoration

  • Für das Zusammenstellen der Torte zuerst einen Tortenboden nehmen, darauf 1/4 der deutschen Buttercreme verteilen. Etwas Buttercreme in einen Spritzbeutel füllen und damit einen Ring außen am Tortenbodenrand ziehen. Die hälfte der Keksteigstückchen darauf verteilen. Diesen Schritt genauso wiederholen. Danach den letzten Tortenboden daraufsetzten und die ganze Torte mit deutscher Buttercreme einstreichen. Die Torte kühlen.

    Nun die Torte mit ¾ der Swiss Meringue Buttercreme einstreichen, damit du die Seiten ganz glatt bekommst, einen Spachtel oder Schaber aufwärmen und dann an der Seite entlang gehen. Die Torte wieder kühlen! Die restliche Swiss Meringue Buttercreme in Gold einfärben, in einen Spritzbeutel füllen und die Torte von unten bis zur Hälfte damit bedecken, einige Buttercremetupfer auf die letzte Linie auftragen und mit einem Schaber die Bruchlinie (Fault Line) glattstreichen. Die Fault Line dann mit goldenen Zuckerstreusel dekorieren.

    Für die 2022 Deko auf der Torte habe ich eine 2022 auf Backpapier ausgeschnitten. Dazu einfach eine Vorlage Papier ausdrucken, das Backpapier darüberlegen, die 2022 mit einem Bleistift nachzeichnen und dann ausschneiden. Wenn der Torte gut gekühlt ist, das Backpapier in die Mitte des Kuchens legen, an die Torte andrücken und die 2022 mit goldenen Zuckerstreuseln ausfüllen, Streusel ebenfalls festdrücken. Dann das Backpapier vorsichtig abziehen und fertig!

Leave a Reply

Previous Recipe Next Recipe