fbpx

Elegante Hochzeitstorte mit Blumen

Oktober 8, 2020
Elegante-Hochzeitstorte-mit-Blumen-coucoucake

Prep time: 7 hours

Serves: 80

This elegant wedding cake with flowers is the first two tier wedding cake I ever baked. Before I only baked three tier wedding cakes, and I can conclude that I absolutely love this floral wedding cake design which is simple, white, elegant and romantic. For a beautiful elegant wedding cake there is often not much needed, this simple elegant design with white buttercream and some flowers look wonderful and complete. The best part, it is really easy to make and I’ll take you along this wedding cake recipe including an entire tutorial on my Highlights on Instagram, you definitely need to check it out. For more wedding cake inspiration, also check out:

Simple White Wedding Cake

Even though this elegant wedding cake has a simple floral look, only covered in buttercream, it is an adventure from the insight! Before getting my hands on the recipe, I asked the couple if they already knew their desired flavors and they immediately asked me to create something with ‘coffee-chocolate’ and ‘Yogurette’ (a sweet that is made of yoghurt, strawberries and milk chocolate). My though process of integrating those flavors into the wedding cake recipe immediately began as I love these wedding cake flavors. I came up with the followingÖ

  • Coffee Chocolate: chocolate sponge cake with chocolate ganache, coffee buttercream and chocolate coffee beans.
  • Yogurette: vanilla sponge cakes with a yoghurt based frosting, fresh strawberries, milk chocolate ganache and Yogurette pieces.

These are definitely one of the best wedding cake flavors I ever created. But still there is on extraordinary wedding cake where one tier was completely savory. If you are curious, you can check out the Rustic Wedding Cake in Vintage Style here. I am fascinated by the fact that there are no limits when it comes to wedding cake flavors as it is not seen from the outside, also in the case of this elegant wedding cake.

Flower Decoration Cascading from the Top

The floral cascade wedding cake is the first one of that kind, I ever baked as well! I never had a floral themed wedding cake before and I really like it. I simply requested the wedding cake flowers from the wedding decoration, to keep it consistent in wedding style. At the location I stacked this two tiered wedding cake together, a detailed wedding cake tutorial for that you can find by scrolling down further. Once stacked, I cut the wedding cake flowers and simply put them on the cake, it makes the elegant wedding cake unique and gives it this elegant romantic style.

The floral cascade wedding cake is decorated with real flowers, thus it is super simple to make, no need to spend hours on making sugar flowers or fondant flowers. Wedding cake decorating becomes fairly simple this way, a beautiful DIY wedding cake.

Elegant-Wedding-Cake-with-Flowers-coucoucake

Wedding Cake Elegant Romantic

For a simple white wedding I used white Swiss meringue buttercream to cover the two tiers of this elegant wedding cake and then decorated it with a flower arrangement. As said, to make a wedding cake elegant romantic it does not take much than covering it in buttercream. But, for this par ti can also gives some top tips:

  1. The buttercream needs to be smooth and on room temperature
  2. Fill the buttercream in a piping bag and cover the entire cake with it
  3. Take a cake scraper and smoothen the buttercream on the cake by twisting the cake stand and holding the scraper straight on the wedding cake until it’s all even
  4. For the final touch, heat up the scraper by placing it in hot water, thoroughly dry it and even out the buttercream, the heat will make the buttercream perfectly even
  5. For the edges, take the scraper and move it from the outside to the inside and get rid of the excess buttercream in between
  6. Cool it!

Watch the entire making of in my Highlights on Instagram! Decorate with flowers and when cutting the cake, those flowers can be put aside and then it’s time to enjoy the flavors.

Elegante Hochzeitstorte mit Blumen

  • Preparation time: 7 hours
  • Servings: 80

Zutaten

Erste Etage: Kaffee-Schokolade

  • 1 Biskuitteig dunkel, Durchmesser Ø 18cm
  • 240ml Kaffee
  • 15g Instantkaffee
  • 1 Ei
  • 40g Speisestärke
  • 80g Zucker
  • 500ml Milch, 3,5% Fettgehalt
  • 2 Blätter Gelatine
  • 250g Butter, Zimmertemperatur
  • 400g Zartbitterkuvertüre
  • 200g Vollmilchkuvertüre
  • 350ml Schlagsahne
  • 400g Frischkäse
  • 400g Schoko-Kaffeebohnen

Zweite Etage: Yogurette

  • 1 Heller Biskuitteig, Durchmesser 26cm
  • 700ml Schlagsahne
  • 3 Pk Sahnesteif
  • 2 Pk Vanillezucker
  • 500g Frischkäse
  • 200g Magerquark, 0,1% Fettgehalt
  • 500ml Joghurt, 3,5% Fettgehalt
  • 80g Zucker
  • 8 Blätter Gelatine
  • 400g Vollmilchkuvertüre
  • 200ml Schlagsahne
  • 500g Frische Erdbeeren
  • 200g Yogurette

Umhüllungscreme: Swiss Merinuge Buttercreme

  • 300g (8-9) Eiweiße
  • 520g Zucker
  • 880g Butter, Zimmertemperatur
  • 2 Blätter Gelatine
  • Blumendeko

Zubereitung

Erste-Etage: Kaffee-Schokolade

  • Kaffee-Buttercreme:

    1. Eier, Speisestärke, Zucker und Instantkaffee mit etwas Milch vermischen.
    2. Restliche Milch zum Kochen bringen. Die Eimischung hinzufügen und kontinuierlich weiterrühren, aber Achtung, nicht anbrennen lassen, dann weiterrühren bis die Creme gut andickt. Danach direkt in eine andere Schüssel umfüllen. Gelatine nach Packungsanleitung zu dem Kaffeepudding hinzufügen. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
    3. Die Butter schaumig schlagen und den Pudding Löffel für Löffel hinzufügen und dazwischen gut verrühren.
    4. Mindestens 4 Stunden kühlen lassen. Vor dem Gebrauch auf Zimmertemperatur kommen lassen und 1 Minute verrühren.


    Schokoladencreme:

    1. Die Kuvertüre zerhacken.
    2. Die Schlagsahne erhitzen und die Kuvertürestückchen hinzufügen, eine Minute lang ruhen lassen. Alles sehr vorsichtig mit einem Schneebesen umrühren und am besten keine Luft unterrühren. Über Nacht auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, sodass es fest wird.
    3. Am nächsten Tag einmal kurz aufschlagen und den Frischkäse hinzufügen.

Zweite Etage: Yogurette

  • Joghurtcreme:

    1. In einer fettfreien Schüssel (Schüssel mit Essig abwischen) die Schlagsahne, mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Um zu testen, ob die Sahne perfekt steif geschlagen ist, kannst du den Dummy-Test durchführen, indem du die Schüssel mit der Schlagsahne verkehrt herum über dem Kopf hältst. Wenn es herausfällt, ist es nicht perfekt steif geschlagen.
    2. Joghurt, Frischkäse und Magerquark und Zucker in einer Schüssel verrühren. Gelatine nach Packungsanleitung hinzufügen. Die Schlagsahne vorsichtig unter die Joghurtmischung heben.
    3. Mindestens 4 Stunden kühlen lassen.


    Schokoladenganache:

    1. Die Kuvertüre zerhacken.
    2. Die Schlagsahne erhitzen und die Kuvertürestückchen hinzufügen, eine Minute lang ruhen lassen. Alles sehr vorsichtig mit einem Schneebesen umrühren und am besten keine Luft unterrühren. Über Nacht auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, sodass es fest wird.
    3. Am nächsten Tag einmal kurz aufschlagen.

    Erdbeeren & Yogurette:

    1. Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden.
    2. Yoguretten in kleine Stückchen schneiden.

Umhüllungscreme: Swiss Merinuge Buttercreme

    1. In einer fettfreien Schüssel (Schüssel mit Essig abwischen) das Eiweiß und den Zucker hineingeben. Über einen Topf stellen, welcher zur Hälfte mit kochendem Wasser gefüllt ist. Die Schüssel warm werden lassen und ständig rühren bis sich der gesamte Zucker aufgelöst hat und man keine Kristalle mehr zwischen seinen Fingern spürt.
    2. Das Eiweiß mit einem Standmixer auf hoher Geschwindigkeit schlagen, bis es Raumtemperatur erreicht hat und perfekt geschlagenes Baiser ist. Dies kann bis zu 10 Minuten dauern. Sobald es Zimmertemperatur erreicht hat, die Butter Stück für Stück hinzugeben, ca. 1 EL große Stücke und weiter schlagen.
    3. Bevor die Creme benutzt wird solle sie auf jeden Fall auf Raumtemperatur sein. Einmal gut verrühren und sie ist gebrauchsfertig.

Hochzeitstortenaufbau

    1. Beide Biskuitböden werden 4x horizontal zu gleich großen Böden geschnitten, das heißt es sollten 5 Biskuitböden für jeweils beide Etagen ergeben. Für jede Etage wird entschieden welche der unterste und der oberste Boden ist.
    2. Für die Kaffee-Schoko Etage, alle Tortenböden mit Kaffee beträufeln.
    3. Für die obere Etage eine Tortenpappe/platte zurechtschneiden, die etwas kleiner ist als der Durchmesser der Etage. Etwas Creme auf die Tortenpappe geben und den untersten Boden der oberen Etage auf die Tortenplatte legen.
    4. Jeden untersten Tortenboden und die drei weiteren Böden der beiden Etage werden nun mit der jeweiligen Füllung befüllt. Dazu mit einem Spritzbeutel die Creme zuerst zu einem Kreis spritzen. WICHTIG: Zwischen Creme und Rand ca 1/2 cm Abstand lassen, da dort noch etwas von der Umhüllungscreme hinein soll. Nachdem jeder Tortenboden den jeweiligen Cremerand hat, kann die jeweilige restliche Creme gefüllt werden. WICHTIG: die obersten Böden der zwei Etagen werden nicht mit Creme befüllt.
    5. Gibt es mehrere Füllungen für eine Etage, zuerst eine dünne Schicht der ersten Creme verteilen, danach die zweite Creme oder Füllung daraufgeben.
    6. Die jeweiligen drei Tortenböden mit Füllung auf den untersten Boden mit Füllung legen und zuletzt den obersten Boden ohne Füllung darauflegen.
    7. Mit der Umhüllungscreme jede Etage einzeln einstreichen.
    8. Zur Stabilisierung: Schneide jeweils 5 Tortenstäbchen aus Plastik in etwas niedrigerer Höhe der unterstem Etage zu. Stecke diese in die unterste Etage, sodass sie die obere Etage tragen kann.
    9. Stapeln: Sobald die Hochzeitstorte zum Anschnittsort gebracht worden ist, können die zwei Etagen gestapelt werden, ein Tortenheber kann Ihnen sehr helfen.

2 Comments

  • Noa Döring

    September 15, 2021 at 10:56 am

    Vielen lieben Dank für die leckere Torte! Wir waren sehr zufrieden. 🥰

    1. coucoucake

      Oktober 13, 2021 at 8:42 am

      Vielen Dank Noa, das freut mich sehr!!

Leave a Reply

Previous Recipe Next Recipe