fbpx

Hochzeitstorte Vintage mit Karamellsoße

Februar 11, 2022
Hochzeitstorte-Vintage-mit-Karamellsoße-coucoucake1

Prep time: 8 hours

Serves: 80-100

Eine wunderschöne Hochzeitstorte Vintage aussehen zu lassen ist ganz einfach als Naked Cake Hochzeitstorte und vor allem als Torte mit flüßigem Karamell und der einzigartigen Blumendeko mit Granatapfel und Feigen. Die Geschmacksrichtungen dieser Vintage Hochzeitstorte sind ebenfalls fantastisch; die obere Etage besteht aus Maracuja-Quarkcreme und Himbeerbuttercreme und die untere Etage habe ich mit Karamell-Frischkäsecreme, Toffifees, Nutella und Haselnüssen gefüllt.

Vintage Hochzeitstorte selber machen

Dieses Vintage Hochzeitstorte Rezept ist so unfassbar lecker und eigentlich ganz einfach zu backen! Ich habe für beide Etagen helle Biskuitteige verwendet mit den Durchmessern 22cm und 28cm da diese Vintage Hochzeitstorte 2 stöckig ist. Diese habe ich jeweils in vier Teile horizontal geschnitten. Für die fruchtige Etage mit Maracuja-Quarkcreme und Himbeerbuttercreme habe ich zwei Portionen von der Maracujacreme gemacht und eine Portion von der Himbeerbuttercreme und diese jeweils abwechseln zwischen die Tortenböden verteilt.

  • Maracuja-Quarkcreme: eine Hochzeitstorte selber backen ist gar nicht schwierig, wenn es Schritt für Schritt angegangen wird. Für diese Maracuja-Quarkcreme zunächst Maracujasaft mit Zucker und Speisestärke aufkochen bis es andickt und anschließend Gelatine hinzufügen und beim Abkühlen den Quark darunter heben. Parallel die Schlagsahne steif schlagen und ebenfalls darunter heben. Damit die Creme gut fest wird über mehrere Stunden kühlen damit diese geliert.
  • Himbeerbuttercreme: eine mögen von dieser Creme abschrecken aber ich versichere, dass diese kaum nach Butter schmeckt, sondern ziemlich fruchtig ist, da diese zu 2/3 aus Frucht besteht und die Butter lediglich den vollmundigen Geschmack und die feste Konsistenz versichert. Somit ist eine Vintage Hochzeitstorte selber machen gar nicht mal so schwer! Dazu Himbeeren (frisch oder tiefgekühlt) ganz fein pürieren und mit Zucker und Speisestärke aufkochen bis es andickt. Frischhaltefolie an die Creme andrücken damit keine Haut entsteht und diese auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Butter (Zimmertemperatur) aufschlagen und löffelweise die feste Himbeermasse hinzufügen, dazwischen immer weiterschlagen lassen bis sich letztendlich eine wunderschöne und wirklich leckere Himbeerbuttercreme entsteht.

Da diese Hochzeitstorte Vintage 2 stöckig ist kommen wir zu zweiten Etage mit einer super leckeren Füllung, das Hochzeitspaar fragte mich ob ich Toffifee als Hochzeitstortenfüllung machen könnte. Ich habe etwas überlegt und mir kam dann die Idee einzelnen Komponenten vom Toffifee aufzugreifen: Karamell, Haselnusscreme und die Haselnuss selbst. Somit entstand eine Karamell-Frischkäsecreme und dazu etwas Nutella, geröstete Haselnüsse und Toffifeestückchen.

  • Karamell-Frischkäsecreme: diese Creme ist ganz einfach gemacht und deshalb versichere ich euch dass eine Hochzeitstorte Vintage selber machen ziemlich einfach sein kann. Dazu einfach Butter und Frischkäse, beides auf Zimmertemperatur, verrühren und fertige Karamellcreme hinzufügen. Die Karamellcreme gibt es in Dosen in der internationalen oder russischen Abteilung, das ist eigentlich gezuckerte Kondensmilch welche noch länger gekocht wurde, bis sie sich karamellisiert hat. Diese eignet sich perfekt für diese Creme. Anschließend Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten und hinzufügen und die Creme kühlen bis sie geliert.
Hochzeitstorte-Vintage-mit-Karamellsoße-coucoucake6

Naked Cake Hochzeitstorte

Diese Vintage Hochzeitstorte ohne Fondant wird auch oft als Naked Cake Hochzeitstorte bezeichnet, da die Tortenböden etwas durchscheinen und kein Fondant benutzt wird. Das macht die Vintage Torte Hochzeit noch einfacher! Um diesen Hochzeitstorte Vintage Look zu kreieren, auf jedem Tortenboden zuerst ein Buttercremering spritzen, damit die Tortenfüllung nicht nach außen oder an den Rand gelangt, da diese meistens eine andere Farbe hat. Wenn eine Etage dann zusammengebaut ist, die Torte einfach ganz dünn mit Buttercreme einstreichen, hierzu verwende ich meistens Swiss Meringue Buttercreme. Darauf achten dass die Tortenböden durchscheinen und dann ist der Naked Cake Stil gemeistert.

Karamell Drip Torte selber machen

Eine Salzkaramell Torte ist dies nicht, aber kann ganz einfach darin umgewandelt werden. Um diese Karamell Drip Torte selber machen zu können wird einfach flüßiges Karamell gemacht, welches aber die perfekte Konsistenz haben sollte! Für das Karamellsauce Rezept Zucker und Salz in einem Topf karamellisieren lassen und anschießend nur ein wenig Butter und Schlagsahne hinzufügen. So kann man eine Karamellsauce selber machen die perfekt ist für eine Hochzeitstorte Vintage mit Karamellsoße. 

Hochzeitstorte-Vintage-mit-Karamellsoße-coucoucake8
Drip Cake Rezept

Es ist keine Karamell Tortencreme, lediglich eine Karamellsoße die am Rand etwas herunterläuft. Um den perfekten Karamell Drip Cake Look zu erzeugen sollten ein paar Punkte beachtet werden. Die Torte vorher gut kühlen, die Karamellsauce sollte Zimmertemperatur haben und zuerst den Karamell Drip auf der Rückseite der Torte ausprobieren.

Wenn das Drip Cake Rezept immer noch zu flüßig ist, kann etwas weniger Schlagsahne verwendet werden. Die Karamellsoße am Rand entlang mit einer Spritztülle verteilen und immer vorsichtig schauen wie der Drip sich verhält. Sobald dies geschafft ist, kann die Vintage Hochzeitstorte Blumen dekoriert werden. Bei dieser Hochzeitstorte Vintage mit Karamellsoße waren es verschiedene Blumen, Granatäpfel und Feigen!

Fotografie von Missmeyerfotografie

Hochzeitstorte Vintage mit Karamellsoße

  • Preparation time: 8 hours
  • Servings: 80-100

Zutaten

Maracuja-Quarkcreme

  • 200ml Maracujasaft
  • 50g Zucker
  • 20g Speisestärke
  • 3 Blatt Gelatine
  • 250g Quark, 20% Fett
  • 200ml Schlagsahne
  • 2 Maracuja

Himbeerbuttercreme

  • 200g Himbeeren, frisch oder gefroren
  • 35g Zucker
  • 35g Speisestärke
  • 100g Butter, Zimmertemperatur

Karamell-Frischkäsecreme

  • 450g Butter, Zimmertemperatur
  • 450g Frischkäse, Zimmertemperatur
  • 1200g Karamell, Zimmertemperatur
  • 8 Blatt Gelatine
  • 400g Nutella
  • 2 Packungen Toffifees
  • 100g Haselnüsse, geröstet & gehackt

Swiss Meringue Buttercreme (Umhüllungscreme)

  • 300g (9) Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 400g Zucker
  • 700g Butter, Zimmertemperatur

Karamellsauce

  • 100g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 40g Butter
  • 30ml Schlagsahne

Aufbau & Dekoration

  • 2x 22cm Helle Biskuitteige, horizontal schneiden in 4 Tortenböden
  • 2x 28cm Helle Biskuitteige, horizontal schneiden in 4 Tortenböden
  • Dekoration: Blumen, Granatäpfel, Feigen

Zubereitung

Maracuja-Quarkcreme

  • Maracujasaft mit Zucker und Speisestärke aufkochen bis es andickt und anschließend Gelatine hinzufügen und beim Abkühlen den Quark darunterheben. Parallel die Schlagsahne steif schlagen und ebenfalls darunterheben und zuletzt das Maracujafleisch auskratzen und ebenfalls einarbeiten. Damit die Creme gut fest wird über mehrere Stunden kühlen damit diese geliert.

Himbeerbuttercreme

  • Himbeeren (frisch oder tiefgekühlt) sehr fein pürieren und mit Zucker und Speisestärke aufkochen bis es andickt. Frischhaltefolie an das Püree andrücken damit keine Haut entsteht beim Abkühlen, auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Butter (Zimmertemperatur) aufschlagen und löffelweise die feste Himbeermasse hinzufügen, dazwischen immer weiterschlagen bis eine wunderschöne und leckere Himbeerbuttercreme entsteht.

Karamell-Frischkäsecreme

  • Butter und Frischkäse (beides auf Zimmertemperatur) verrühren und die fertige Karamellcreme hinzufügen. Die Karamellcreme gibt es in Dosen in der internationalen oder russischen Abteilung, das ist eigentlich gezuckerte Kondensmilch, welche noch länger gekocht wurde, bis sie sich karamellisiert hat. Anschließend Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten und hinzufügen und die Creme kühlen bis sie geliert. Toffifees zerhacken.

Swiss Meringue Buttercreme (Umhüllungscreme)

  • In einer fettfreien Schüssel (Schüssel mit Essig abwischen) das Eiweiß und den Zucker mit Salz hineingeben. Über einen Topf stellen, welcher zur Hälfte mit kochendem Wasser gefüllt ist. Die Schüssel warm werden lassen und ständig mit dem Schneebesen verrühren, bis sich der gesamte Zucker aufgelöst hat und man keine Kristalle mehr zwischen seinen Fingern spürt. Das Eiweiß mit einem Standmixer auf hoher Geschwindigkeit schlagen, bis es Raumtemperatur erreicht hat und perfekt geschlagenes Baiser ist. Dies kann bis zu 10 Minuten dauern, oft packe ich Kühlpacks an die Seiten der Schüssel damit das Baiser schneller abkühlt. Sobald es Zimmertemperatur erreicht hat, die Butter (Zimmertemperatur) löffelweise dazugeben und dazwischen weiter schlagen. Bevor die Creme verwendet wird solle sie auf jeden Zimmertemperatur haben. Einmal gut verrühren und sie ist gebrauchsfertig.

Karamellsauce

  • Zucker und Salz in einem Topf karamellisieren lassen und anschießend Butter und Schlagsahne hinzufügen und verrühren. Mit Frischhaltefolie bedecken und komplett abkühlen lassen.

Aufbau & Dekoration

  • Die Biskuitböden zu 4 horizontal gleich großen Tortenböden schneiden. Entscheide welcher der unterste und der oberste Tortenboden sein wird. Etwas Buttercreme auf die Tortenplatte streichen und den untersten Tortenboden darauf festdrücken. Mit der Swiss Meringue Buttercreme in einem Spritzbeutel zuerst zu einem Ring am Rand spritzen. 1/3 der Füllung darin verteilen. Bei der oberen Etage wäre das die Hälfte der Maracuja-Quarkcreme und bei der unteren Etage 1/3 der Karamellcreme und jeweils 1/3 vom Nutella, gerösteten Haselnüssen und Toffifees darauf verteilen. Den gleichen Schritt wiederholen wir jeweils zwei Mal für beide Etagen. WICHTIG: die erste Etage enthält Himbeerbuttercreme wischen der Maracuja-Quarkcreme. Zuletzt den obersten Tortenboden darauflegen. Mehrere Stunden gut kühlen und danach mit der restlichen Swiss Meringue Buttercreme dünn einstreichen, sodass der Naked Cake Stil ensteht und man die Tortenböden durchsieht. Zuletzt mit Blumen und Früchten dekorieren.

Leave a Reply

Previous Recipe Next Recipe