Hochzeitstorte weiß mit Blumen Wasserfall – Raffaello Mango, Erdbeerbuttercreme, Lemon Curd

Juli 2, 2022
White-Wedding-Cake-with-Flowers-coucoucake

Prep time: 10 hours

Serves: 150

Diese Hochzeitstorte weiß mit Blumen Wasserfall ist eine weiße Hochzeitstorte schlicht und wunderschön mit Buttercremelinien und unglaublich leckeren Geschmacksrichtungen. Die Erste Etage beinhaltet einen Möhrenkuchen mit Frischkäse Topping und salziges Karamell, die zweite Etage besteht aus Vanilleböden mit Raffaello Creme für Torte und Mangopüree und die unterste Etage besteht aus Erdbeer Creme Füllung und Lemon Curd Buttercreme.

  1. Etage: Möhrenkuchen mit Frischkäsecreme und salziger Karamellcreme, 14cm Durchmesser

Dazu habe ich mein saftiges Möhrenkuchen Rezept genommen, da kann genau die gleiche Menge genommen werden aber den Teig in zwei 14cm Durchmesser Backformen backen. Das Möhrenkuchen Rezept ist super lecker und saftig und dazu ist dieser Möhrenkuchen einfach gemacht. Dazu gibt es salziges Karamell und das Möhrenkuchen Frosting als Frischkäsecreme. Eine super leckere Kombination!

  1. Etage: Vanilleböden mit Raffaello-Sahne-Frischkäsecreme und Mangopürree, 22cm Durchmesser

Bei diesem Hochzeitstorte Rezept besteht die zweite Etage aus einer Raffaello Torte mit Milchmädchen. Dazu habe ich saftige Vanille-Biskuitböden gebacken, die Raffaello Creme Tortenfüllung aus Frischkäse, gezuckerter Kondensmilch und Schlagsahne gemacht. Nicht zu vergessen die Raffaello und Kokosraspeln um die Raffaello Torte einfach zu machen. Raffaello Creme selbst machen ist somit ganz einfach. Dazu gibt es ein frisches Mangopüree aus Mango, Zucker und Speisestärke.

  1. Etage: Vanilleböden mit Erdbeerbuttercreme und Lemon Curd Buttercreme, 28cm Durchmesser

Das beste Erdbeercreme Rezept um eine Hochzeitstorte selber machen zu können ist diese Erdbeer Creme für Torte, nämlich eine frische Erdbeerbuttercreme die zu zwei Dritteln aus Erdbeeren besteht. Bei meinem Erdbeer Creme Torte Rezept zeige ich dir wie du dich Erdbeer Creme selber machen kannst. Abwechselnd gibt es dazu eine Lemon Curd Creme Torte bestehend aus Lemon Curd und Butter.

Hochzeitstorte-weiß-mit-Blumen-Wasserfall-coucoucake
Weiße Tortencreme für Hochzeitstorte 

Eine Tortencreme Hochzeitstorte ohne Fondant ist meiner Meinung nach das Beste, denn Fondant schmeckt nicht lecker und beeinträchtigt den Geschmack einer Torte sehr stark. Denn für mich ist der Geschmack das Wichtigste. Deshalb verwende ich für eine Hochzeitstorte weiße Creme in zwei Varianten: deutsche Buttercreme und Swiss Meringue Buttercreme.

Deutsche Buttercreme ist geschmacklich die leckerste Buttercreme aller Zeiten, bestehend aus nur einem Drittel aus Butter und der Rest ist leckerer und leichter Vanillepudding. Ich achte darauf dass es eine weiße Buttercreme Hochzeitstorte ist, indem ich den Vanillepudding selbst herstelle und lediglich Vanillearoma verwende damit kein Gelbstich entsteht. Die deutsche Buttercreme verwende ich als Buttercremering für die Etagen als Stabilisierung und als Krümelschicht, damit alle Krümel eingefangen werden. Dann werden die Etagen gut gekühlt.

Fotos von Tanja Kibogo

Deko für Hochzeitstorte schlicht

Swiss Meringue Buttercreme ist die beste Deko für Hochzeitstore modern. Eine super cremige Buttercreme die sich am besten streichen lässt. Da diese Buttercreme leider geschmacklich nicht so hervorragend ist, da sie einfach nur süß schmeckt, achte ich darauf nur so viel davon zu verwenden wie nötig. Es gibt viele Hochzeitstorte Ideen, aber hier wurden Buttercremelinien mit einem Blumen Wasserfall gewünscht. 

Buttercremelinien sind super einfach zu machen und eine tolle Hochzeitstorte Deko! Dazu die Etagen in Swiss Meringue Buttercreme einhüllen, mit dem Tortenglätter die Creme so glatt wie möglich verstreichen. Danach eine Palette verwenden, die Spitze der Pallette unten an der Torte ansetzten und die drehbare Tortenplatte kontinuierlich drehen und mit der Palette langsam nach oben vorarbeiten. So entstehen die Buttercremelinien.

Hochzeitstorte echte Blumen

Um diese 3 stöckige Hochzeitstorte dekorieren zu können habe ich mich für echte Blumen auf Torte entschieden. Um hygienische Maßnahmen zu treffen ist es empfehlenswert die Blumenstängel in Frischhaltefolie zu wickeln und dann erst die Hochzeitstorte mit Blumen dekorieren. Wenn eine Hochzeitstorte echt Blumen enthält frage ich das Hochzeitspaar einen kleine Strauß von der Blumendeko zur Seite zu stellen, damit die Blumendeko perfekt zur restlichen Deko passt. Vor Ort wird die Hochzeitstorte gestapelt und mit Blumen dekoriert.

Wann Hochzeitstorte anschneiden?

Die Uhrzeit eine Hochzeitstorte anschneiden kann stark je nach Kultur und Land variieren. Eine Hochzeitstorte anschneiden in Deutschland wird meistens um Mitternacht gemacht, aber nach vielen Hochzeiten habe ich gemerkt, dass die meisten Gäste dann schon gut satt sind und die Torte nicht mehr viel gegessen wird. Um die Torte und seinen super leckeren Geschmack zu ehren ist es am besten die Torte nachmittags anschneiden, vor dem Abendessen, sodass die Torte gut gegessen wird!

Wie Hochzeitstorte einfrieren? Am besten in Stücke schneiden und dann in Frischhaltefolie wickeln und einfrieren. Zum Auftauen einfach einige Stunden vor dem Servieren rausholen und auf Zimmertemperatur kommen lassen.

Print Recipe

Hochzeitstorte weiß mit Blumen Wasserfall

  • Preparation time: 10 hours
  • Servings: 150

Zutaten

1. Etage: Möhrenkuchen, Frischkäsecreme, salzige Karamellcreme, 14cm Durchmesser

  • 200g Frischkäse
  • 20g Butter, (Zimmertemperatur)
  • 20g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Blatt Gelatine
  • 40g Butter, (Zimmertemperatur)
  • 1/2 TL Salz
  • 150g Karamellcreme
  • 40g Frischkäse, (Zimmertemperatur)

2. Etage: Vanillebiskuitböden, Raffaello-Sahne-Frischkäsecreme, Mangopüree, 22cm Durchmesser

  • 500ml Schlagsahne
  • 1 EL Vanille
  • 300g Frischkäse
  • 120ml gezuckerte Kondensmilch
  • 2 Blatt Gelatine
  • 100g Kokosraspeln
  • 300g Raffaello
  • 300g Mango, gefroren oder frisch
  • 30g Zucker
  • 50g Speisestärke
  • 50ml Wasser

3. Etage: Vanillebiskuitböden, Erdbeerbuttercreme, Lemoncurd-Buttercreme, 28cm Durchmesser

  • 600g Erdbeeren, frisch oder gefroren
  • 120g Zucker
  • 80g Speisestärke
  • 4 Blatt Gelatine
  • 400g Butter, (Zimmertemperatur)
  • 100ml Milch
  • 300ml (4-6) Zitronensaft
  • 200g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 50g Speisestärke
  • 300g Butter, (Zimmertemperatur)

Krümelschicht: Deutsche Vanillebuttercreme

  • 1 L Milch
  • 80g Speisestärke
  • 100g Zucker
  • 3 Blatt Gelatine
  • 500g Butter, (Zimmertemperatur)
  • 1 EL Vanille

Umhüllungscreme: Swiss Meringue Buttercreme

  • 300g (9) Eiweiße
  • 400g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 700g Butter, (Zimmertemperatur)
  • 1 Spitze violette Lebensmittelfarbe

Zubereitung

1. Etage: Möhrenkuchen, Frischkäsecreme, salzige Karamellcreme

  • Den Möhrenkuchen nach diesem Rezept zubereiten und in zwei 14cm Durchmesser Backformen backen. Nach dem Auskühlen in Frischhaltefolie wickeln und kühlen.

    Für die Frischkäsecreme, einfach Frischkäse (Zimmertemperatur), Butter (Zimmertemperatur), Puderzucker und Zitronensaft mit dem Handrührgerät (Quirle) schlagen bis es zu einer homogenen Masse wird. Gelatine nach Packungsanleitung hinzufügen.

    Die salzige Karamellcreme aus Frischkäse (Zimmertemperatur), Butter (Zimmertemperatur), Karamellcreme und Salz mit dem Handrührgerät (Quirle) schlagen bis es zu einer einheitlichen Creme wird. 

2. Etage: Vanillebiskuitböden, Raffaello-Sahne-Frischkäsecreme, Mangopüree

  • Das 1 ½ fache von dem Biskuitteig Rezept zubereiten und in zwei 22cm Durchmesser Backformen backen. Nach dem Auskühlen in Frischhaltefolie wickeln und kühlen.

    Frischkäse und gezuckerte Kondensmlich mit einem Schneebesen verrühren. In einer fettfreien Schüssel (Schüssel mit Essig abwischen) die Schlagsahne und den Vanillezucker steif schlagen. Danach die Schlagsahne vorsichtig unter die Frischkäsemischung heben. Gelatine nach Packungsanleitung hinzufügen. Die Kokosraspel und zerkleinerten Raffaellos unter die Mischung heben. Die Creme mindestens 4 Stunden kühlen, damit die Creme ihre Festigkeit bekommt und die Gelatine ihre Wirkung zeigt. Das ist super wichtig für Hochzeitstorten.

    Das Mangopüree kann mit gefrorener oder frischer Mango zubereitet werden. Sobald die Mango auf Zimmertemperatur ist, in einem Mixer fein pürieren. Fast das gesamte Mangopüree in einen Topf geben und unter ständigem Rühren, damit es nicht anbrennt, zum Kochen bringen. Das restliche Mangopüree mit Zucker und Speisestärke verrühren. Sobald das Püree zu kochen beginnt, die restliche Mischung hinzufügen und weiterhin mit einem Schneebesen gut verrühren, bis es anfängt dick zu werden. Den Topf vom Herd nehmen und Gelatine nach Packungsanleitung hinzufügen. Das Mangopüree in eine Schüssel umfüllen und die Oberfläche mit Frischhaltefolie andrücken und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

3. Etage: Vanillebiskuitböden, Erdbeerbuttercreme, Lemoncurd-Buttercreme

  • Die doppelte Menge von dem Biskuitteig Rezept zubereiten und in zwei 28cm Durchmesser Backformen backen. Nach dem Auskühlen in Frischhaltefolie wickeln und kühlen.

    Diese Erdbeerbuttercreme kann mit gefrorenen oder frischen Erdbeeren zubereitet werden. Sobald die Erdbeeren auf Zimmertemperatur sind, diese in einem Mixer fein pürieren. Fast das gesamte Erdbeerpüree in einen Topf geben und unter ständigem Rühren, damit es nicht anbrennt, zum Kochen bringen. Das restliche Erdbeerpüree mit Zucker und Speisestärke verrühren. Sobald das Püree zu kochen beginnt, die restliche Mischung hinzufügen und weiterhin mit einem Schneebesen gut verrühren, bis es anfängt dick zu werden. Den Topf vom Herd nehmen und Gelatine nach Packungsanleitung hinzufügen. Die ganze Erdbeermasse in eine Schüssel umfüllen und Frischhaltefolie and die Oberfläche andrücken und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Die Butter (Zimmertemperatur) schaumig schlagen und das feste Erdbeerpüree löffelweise dazugeben, bis eine schöne Erdbeerbuttercreme entsteht.

    Das Zitronensaft in einem Topf erhitzen. Milch mit Zucker, Eigelb und Speisestärke vermischen. Sobald der Zitronensaft anfängt zu kochen, die Milchmischung hinzufügen und ständig weiterrühren, bis es andickt. In eine Schüssel umfüllen und die Oberfläche mit Frischhaltefolie andrücken und abkühlen lassen. Butter (Zimmertemperatur) aufschlagen und löffelweise das Lemoncurd hinzufügen bis es eine schöne Lemon Curd Buttercreme wird.

Krümelschicht: Deutsche Vanillebuttercreme

  • Für die deutsche Buttercreme fast die ganze Milch in einem Topf zum Kochen bringen, die restliche Milch mit Zucker und Speisestärke vermischen und wenn es anfängt zu Kochen unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen dazugeben und weiterrühren bis es wieder aufkocht. Sobald es anfängt einzudicken in eine Schüssel umfüllen, hier das Vanillearoma und Gelatine hinzufügen, verrühren und dann Frischhaltefolie auf die Puddingoberfläche andrücken, somit entsteht keine Puddinghaut. Wenn Butter und Pudding auf Zimmertemperatur sind, die Butter schaumig schlagen und danach Löffel für Löffel den Pudding dazugeben.

Umhüllungscreme: Swiss Meringue Buttercreme

  • In einer fettfreien Schüssel (Schüssel mit Essig abwischen) das Eiweiß und den Zucker mit Salz hineingeben. Über einen Topf stellen, welcher zur Hälfte mit kochendem Wasser gefüllt ist. Die Schüssel warm werden lassen und ständig mit dem Schneebesen verrühren, bis sich der gesamte Zucker aufgelöst hat und man keine Kristalle mehr zwischen seinen Fingern spürt. Das Eiweiß mit einem Standmixer auf hoher Geschwindigkeit schlagen, bis es Raumtemperatur erreicht hat und perfekt geschlagenes Baiser ist. Dies kann bis zu 10 Minuten dauern, oft packe ich Kühlpacks an die Seiten der Schüssel damit das Baiser schneller abkühlt. Sobald es Zimmertemperatur erreicht hat, die Butter (Zimmertemperatur) löffelweise dazugeben und dazwischen weiter schlagen. Eine Spitze violette Lebensmittelfarbe hinzufügen und verrühren, damit der letzte Gelbstich weggeht. Damit die Buttercreme super cremig und wenig Luft enthält, etwas von der Creme abnehmen kurz erwärmen, sodass die Creme leicht schmilzt. Zurück zu der restlichen Creme geben und dann die Quirle mit einem Knethacken austauschen und fünf Minuten auf niedriger Stufe verrühren lassen, so wird die Buttercreme perfekt cremig.

Aufbau & Dekoration

  • Für jeweils jede Etage die Biskuitböden zu 4 horizontal gleich großen Tortenböden schneiden. Entscheide welcher der unterste und der oberste Tortenboden sein wird. Etwas Buttercreme auf die Tortenplatte streichen und den untersten Tortenboden darauf festdrücken. Nach Belieben die Tortenböden mit etwas Milch oder Sirup bestreichen. Mit der deutschen Vanillebuttercreme in einem Spritzbeutel zuerst einem Ring am Rand des Tortenbodens spritzen. 1/3 der Füllungen darin verteilen. Wenn es zwei Füllungen zuerst eine Schicht, von z.B. der Raffaellocreme, verteilen und darauf die andere Schicht, z.B. Mangopüree. Bei der unteren Etage wurde die Hälfte der Erdbeerbuttercreme benutzt, dann die ganze Lemoncurd-Buttercreme und danach die andere Hälfte der Erdbeerbuttercreme. Zuletzt den obersten Tortenboden darauflegen. Eine dünne Krümelschicht mit der deutschen Vanillebuttercreme auftragen und für mehrere Stunden gut kühlen. Danach in Swiss Meringue Buttercreme einstreichen. Für die Buttercremelinien eine Palette kurz in warmen Wasser erhitzten, abtrocknen und dann um die Torte herumgehen, sodass schöne Linien entstehen. Danach jede Etage gut kühlen.

    Für den Aufbau kommt unter jede Etage eine Tortenpappe, für die oberste und mittlere Etage sollte diese etwas kleiner als die jeweilige Etage sein. In die unterste Etage und mittlere Etage dicke Strohhalme oder Stabilisationsstäbe einfügen, die etwas kleiner als die Höhe der jeweiligen Etagen sind. Vor Ort die Torte aufbauen, dabei zwischen den Etagen etwas Buttercreme verteilen und diese mit Hilfe eines Tortenhebers und Palette aufeinander setzten. Danach mit Blumen dekorieren, die Stile der Blumen in Frischhaltefolie wickeln oder vorher in weißer Kuvertüre tunken und aushärten lassen.

2 Comments

  • Janet

    September 9, 2022 at 4:35 am

    Ich habe diese Torte letztens probegebacken für meine erste Hochzeitstorte. Wahnsinnig lecker und fast alles hat gut geklappt. Nur die salzige Karamellfüllung ist sehr flüssig geblieben. Was kann der Fehler gewesen sein?
    Schon auf der Einkaufsliste hat mich die Karamellcreme vor Probleme gestellt. Verwendet habe ich karamallsauce, die auch als Topping für Eis verwendet wird

    1. coucoucake

      September 10, 2022 at 10:21 am

      Hallo Janet!
      Ich verwende da die Karamellcreme aus der Dose Inder internationalen/russischen Abteilung. Das ist eine ziemlich feste Karamellcreme.

Leave a Reply

Previous Recipe Next Recipe